… für Unterricht, Training und Beratung

Kulturelle Vielfalt – Lust oder Frust?

(Training für LehrerInnen, DozentInnen, TrainerInnen und BeraterInnen)

 

Sie wollen…

…an einem impulsreichen Workshop TEIL-nehmen, sich besser kennen und Ihre SchülerInnen, TeilnehmerInnen und KlientInnen besser verstehen lernen?

Sie sind…

…bei uns genau richtig!

Inhalte:

  • Meine kulturelle Prägung. Woher komme ich?
  • Interkulturelle Handlungskompetenz: Worum geht es dabei genau und wie interkulturell kompetent bin ich?
  • kulturell bedingte Lernstile
  • Wahrnehmung – kontext- und erfahrungsabhängig, kulturbedingt und letztlich subjektiv. Wie und was nehme ich wahr?
  • Ursache, Bedeutung, Wirkung und Gültigkeit von Stereotypen und Klischées
  • Aufklärung über die kulturellen Hintergründe aktueller Anlassfälle und Situationen aus der Praxis
  • uvm.

 Methodik:

  • kurze Theorie-Impulse
  • teilnehmerorientierte Didaktik (Interaktionsübungen, Übungen zur Selbstreflexion und Entspannung, kreative Einzel- und Gruppenarbeiten, Lernen mit allen Sinnen)
  • Einzel- und/oder Gruppencoaching von Anlassfällen
  • etc.

Co-Training

mit Carla Homann, DaF-/DaZ-Trainerin mit universitärer Ausbildung, Die Deutschwerkstatt, Graz

Wofür wir stehen:

  • Praxis statt Theorie
  • beschreiben statt belehren
  • begreifen statt überzeugen
  • Dynamik und Abwechslung statt Fadesse
  • erfahren statt auswendig lernen
  • Teilnehmerorientierung statt 08/15-Konzept
  • Qualität vor Quantität
    Wir legen größten Wert auf kleine Gruppen, um Ihnen die Möglichkeit zu bieten, sich – auf Wunsch – selbst einzubringen!

ORGANISATORISCHES

Trainingsdauer: 1,5 Tage
Gruppengröße: max. 12 TeilnehmerInnen
Kosten: € 285,– pro TeilnehmerIn inkl. Seminarunterlagen
Orte und Termine auf Anfrage!