Interkulturelles Management

„Interkulturelles Management“ ist gut und gerne ein Begriff, der mit all‘ jenen Angelegenheiten in Verbindung gebracht wird, die sich über Landesgrenzen erstrecken.

  • Worum es dabei aus wissenschaftlicher Sicht geht,
  • welche Unterschiedlichkeiten und Entwicklungen sich im Hinblick auf das „Internationale Management“ ergeben und
  • in wie weit „Interkulturelles Management“ für international aktive Unternehmen von Bedeutung sein kann und sein sollte,

sind hier die INHALTE.

Sie werden erkennen,

  • wie relevant dieses Thema für Sie und Ihr Unternehmen ist,
  • welche Theorien damit verbunden sind und
  • welche Auswirkungen ein „Interkulturelles Management“ anstelle eines „Internationalen Managements“, nämlich eines Managements unter Einbeziehung kultureller Aspekte, nehmen kann,
  • wie strategische Überlegungen adaptiert werden sollten,
  • welche Ansätze für Personal- und Organisationsentwicklung von Interesse sind und
  • wie sehr der allerorts spürbare Internationalisierungsprozess den Bedarf an interkulturellen Anpassungen bedarf.
  • Auch Fragen um die Bedeutung des „Global Managers“ und um die Kompetenzen, die mit diesem Titel verbunden sind, werden zur Diskussion stehen.

Nähere Details stelle ich Ihnen gerne auf Anfrage zur Verfügung: office@ibcrosscultures.com