Führen auf Distanz

Führen auf Distanz / Distance Leadership

Der Internationalisierungsprozess schreitet voran, Standorte und Dependancen befinden sich im Ausland, Projekte werden fernab heimischer Grenzen realisiert, Arbeitseinsätze sind längst nicht mehr regional begrenzt:

Das Unternehmen und seine Führungskräfte sind örtlich und kulturell von ihren Teams und Mitarbeitern getrennt. Management und Mitarbeiter stehen vor neuen Herausforderungen.

INHALTE:

  • Was versteht man unter „Führen auf Distanz“?
  • Was bedeutet „Führen auf Distanz“ für mich als Führungskraft und für meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter?
  • Auflösung aktueller Anlassfälle

Schlagwörter:
gruppendynamische Prozesse, klassische Teams : virtuelle Teams, Teamkultur, Teambuilding, Wir-Gefühl, Vertrauen, Identifikation, Verbindlichkeit, Motivation, Feedback, kulturelle Bedingungen, Konfliktpotentiale, Informationsflüsse, Kommunikationsstrukturen, Aufgabenorientierung, Ziele definieren und erreichen…

TEILNEHMERKREIS:

Fach- und Führungskräfte aus kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen

ORGANISATORISCHES:

  • Einzel- und/oder (Klein)Gruppen-Coaching
  • maßgeschneidertes Curriculum
  • Für nähere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung! office@ibcrosscultures.com