Verfasst von: ibcrosscultures - Sandra Joszt | 14. Dezember 2009

Literaturempfehlungen zu China

4000 Jahre Geschichte – vom Altertum bis zum Ende der Kaiserzeit, Religion, Philosophie und Kunst werden vorgestellt und ihre Auswirkungen bis heute erörtert.

Empfehlenswert ist dieses Buch auch aufgrund seiner vielen Farbphotos, die geistige Bilder vor ein optisches Auge führen und unsere Vorstellungskraft zunehmend realistischer werden lässt:
Eintauchen und auf sich wirken lassen.

Entdeckungsreise ins Reich der Mitte.
Traum, Mystik, Rätsel. Bilderbuch mit Text aus der Sicht eines Reisenden auf der Suche nach dem Wesen.

Fotos und Reportagen über Peking, die Peking-Oper, die verbotene Stadt, Tiananmen und die Große Mauer, Chinas „Trockenes Meer“, die Seidenstraße, den Jangtsekiang, dem Gelben Fluß und bewegt sich auf den Spuren der Mongolen.

Training und Führung von Mitarbeitern in China.

Hörbuch von Markus Wind und Tabea Scholz, weit weg von gängigen Do’s & Dont’s. Es geht darum kulturelle Hintergründe zu (er)kennen, zu verstehen und dadurch in die Situation eines aktiv Handelnden zu kommen.
…und wer mich kennt, weiß, dass man mir damit aus der Seele spricht…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: